gtag('config', 'UA-145031450-1');
Unbändig, voller Lebenslust und mit Rhythmen, die man vorher noch nie gehört hatte: Der Soul war in den schillernden 60er Jahren nicht nur eine neue Musikrichtung, sondern auch ein neues Lebensgefühl. Die Bonner Band AbSoulution will genau dieses Lebensgefühl rüberbringen: mit Funk-Rhythmen mitten rein in Wilson Picketts „Land of 1000 Dances“ oder mit „Mustang Sally“ durch die Music-Towns der damaligen USA. Mit Musik von Weltstars wie Aretha Franklin, Otis Redding oder Ray Charles. Aber auch modernere Funk- Stücke von “Tower of Power” oder “Incognito” sind im Programm. Und was würde James Brown sagen? - I feel good!!
Soul aus Bonn mit viel Seele Rating: Home Musiker Videos Audio Galerie Repertoire Kontakt Presse Impressum Datenschutz
© Wolfgang Zimmer 2018
Auftritt am Samstag, 6. Juni, beim Straßenfest Johannesstraße in Bonn-Beuel ist abgesagt. Nächstes Konzert: Samstag, 31. Oktober, Kulturzentrum Auerberg Home